»Vinissima« feierte am Gründungsort Kaiserstuhl und in Düsseldorf Im April Geburtstags‐Events

»Vinissima« feierte am Gründungsort Kaiserstuhl und in
Düsseldorf Im April Geburtstags‐Events in Verona und auch bei Spitzenköchin Eva Eppard in Mainz

Vinissima-25-Jahre

 

 

 

 

 

Mit einer großartigen Feier in Südbaden und einer fantastischen deutsch-italienischen Verkostung in Düsseldorf erlebte »Vinissima« im März zwei weitere Höhepunkte anlässlich des 25. Geburtstags der Vereinigung.

Zurück zu den Wurzeln hieß es im März, als sich über 80 Festgäste aus ganz Deutschland, der Schweiz und Frankreich in Oberrotweil trafen. In dem Kaiserstühler Weinort bei Winzerin Beate Wiedemann-Schmidt gründeten sieben Frauen 1991 das mittlerweile bundesweite Netzwerk, dem auch Weinexpertinnen aus dem Ausland angehören.

Von dort ging es an diesem Tag weiter zu Gründungsmitglied Andrea Engler nach Müllheim im Markgräflerland. Ein großes Tasting mit Natalie Lumpp unter dem Thema »Badens Klassiker
und ihre Pendants in der Welt«, zählt sicher zu den Höhepunkten des Jubiläumsjahres.

Den Abschluss bildete eine stimmungsvolle Party bei Vinissima Monika Köbelin in Eichstetten am Kaiserstuhl – mit feinsten Speisen von Vinissima-Gastronomin Franziska Dutter und ihrer Familie, sowie badischen und elsässischen Weinen.

In Düsseldorf feierte »Vinissima« nicht nur das eigene Jubiläum, sondern auch die ebenso lange währende Freundschaft zu »Le Donne del Vino« in Italien. Für die italienischen Weinfrauen war Elena Walch aus Südtirol zur Fachmesse »ProWein« gekommen.

Gemeinsam mit der Vinissima-Bundesvorsitzenden Andrea Wirsching moderierte sie vor illustrem Messepublikum eine spannende deutsch-italienische Verkostung mit ausgesuchten Weinen italienischer und deutscher Winzerinnen.

Eine weitere Degustation mit Weinen aus Italien und Deutschland findet auf der italienischen Fachmesse »Vinitaly« in Verona (12. April 2016,17:00 Uhr) am Stand vom Weingut Allegrini (Halle 6 Stand E5) statt. Andrea Wirsching wird die deutschen Weinfrauen bei der von Elena Walch und »Le Donne del Vino« organisierten Veranstaltung vertreten.

Die nächste, diesmal wieder öffentliche, 25-Jahre-Veranstaltung findet am 17. April, bei Vinissima und Spitzenköchin Eva Eppard im Restaurant »Kupferberg« in Mainz statt. Bei einem von der Regionalgruppe Rheinhessen-Nahe und Vinissima Christina Fischer
vorbereiteten Walking-Dinner werden die Gäste beste Speisen in Kombination mit ausgewählten Spitzenweinen und auch wunderbare Musik genießen. Es gibt noch wenige Karten (Verkauf und Informationen http://www.restaurant-kupferberg.de/events/, Telefon 06131/ 9718023, 75 Euro pro Person).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s